Spray Max - 1K Füllprimer beige (400ml)

Artikelnummer: 15-680278

Empfohlen für Kleinschadenreparatur / Spot Repair und Teile-Lackierung, als Rostschutzgrundierung oder Grundierfüller. Geeignete Untergründe: Stahl, verzinkter Stahl, Aluminium, GfK, ausgehärtete Altlackierung, Ersatzteilgrundierung, Polyester- Untergründe. (Nicht mit Polyester- und EP-Produkten überarbeiten).

Kategorie: Füller/Spachtel


13,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

umgehend lieferbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

 


Produktinformation

Vorteile

  • Auf allen Metalloberfächen einsetzbar
  • Hervorragende Haftung, hoher Korrosionsschutz
  • Hohe Füllkraft
  • Variabel als Primer oder als Füller einsetzbar
  • In verschiedenen Helligkeitsabstufungen erhältlich (abgestimmt auf den Helligkeitsgrad der Basis/ Decklackierung)
  • Mit Wasserbasis- oder Lösemittellack überlackierbar
  • Nass-in-Nass Verarbeitung möglich
  • Glatter Verlauf, schnelle Trocknung
  • Gute Schleifbarkeit
  • Ideal für SpotRepair-Reparaturlackierungen (Besonders bei Durchschliffstellen)
  • Durch optimierten Aufbau weniger Lackverbrauch und optimierte Prozesszeiten

Beschreibung / Verwendungszweck:

1K Füllprimer Primer Shades bilden ein System aus 1K Füllprimern in von weiß bis schwarz abgestuften Graufarbtönen. Bei Wahl eines in der Helligkeit zurnachfolgenden farbigen Decklackierung passenden Primerfarbtons wird das Deckvermögen der Decklackierung optisch früher erreicht. Dies spart teures Decklackmaterial und verkürzt den Lackierprozeß.

Eigenschaften:

  • Hervorragende Haftung, hoher Korrosionsschutz
  • Variabel als Primer oder als Füller einsetzbar
  • Mit Wasserbasis- oder Lösemittellack überlackierbar
  • Nass-in-Nass Verarbeitung möglich
  • Glatter Verlauf, schnelle Trocknung
  • Materialbasis: Polyvinylbutyralharze, Epoxidharze
  • Farbton: Beige
  • VOC-Wert (EU): 655 g/l

Untergrund

Stahl (gereinigt und geschliffen) Verzinkter Stahl (feuerverzinkt, bandverzinkt und galvanisch verzinkt gereinigt und geschliffen) Aluminium, Weichaluminium (gereinigt und geschliffen) GFK-Materialien (gereinigt und geschliffen) Polyester Untergründe (gereinigt und geschliffen) KTL (gereinigt und geschliffen) Alt- bzw Werkslackierung (gereinigt und geschliffen) Die Schadstelle muß fett-, staubfrei und trocken sowie vollständig entrostet sein.


Verarbeitung

Schutzmaßnahmen: Persönliche Schutzausrüstung tragen. (Atemschutzmaske/Handschuhe/Schutzbrille)
Schütteln: Dose 2 Minuten gründlich schütteln - vom hörbaren Anschlag der Mischkugeln an gerechnet.
Variator: Variablen Sprühkopf auf Schadensgröße und Schadenslage einstellen.
Probesprühen-Farbtonprüfen: Nach dem Aufschütteln der Dose probesprühen, - Verträglichkeit zum jeweiligen Untergrund sowie Farbton prüfen.
Spritzabstand: 15 cm - 20 cm
Spritzgänge: Trockenfilmschichtdicke 15 - 30 µm (ca. 2 Spritzgänge) Washprimer: 1 (= ca. 15 µm) Grundierung: 1 - 2 (= 15 - 30 µm) Grundierfüller: 2 - 3 (= 30 - 50 µm)
Ablüftzeiten: Zwischenablüftzeit: ca 3 - 5 min zwischen den Spritzgängen.
Verarbeitungsbedingungen: Optimale Verarbeitung bei 18°C - 25°C und einer relativen Luftfeuchte von 40 - 50 %.
Verbrauch-Ergiebigkeit: ca. 4 ? 5 m² bei ca. 10 ? 15 µm ca. 2 m² bei ca. 25 µm Trockenfilmschichtdicke
Trocknung: TG1 staubtrocken: 10 - 12 min TG3 grifffest: ca. 15 min schleifbar: ca. 25 min Die angegebenen Werte beziehen sich auf die o.g. Verarbeitungsbedingungen. Die Bestimmung der Trockengrade erfolgte nach DIN 53150. IR-Trocknung möglich, Gerätebeschreibung beachten.
Weiterverarbeitung: SprayMax® 1K Füllprimer Primer Shades sind mit handelsüblichen Füllern, Decklacken, Basislacken und Wasserbasislacken überlackierbar. Nass-in-Nass verarbeitbar nach 15 - 30 min Ablüft-zeit. Nassschliff mit P 800 - P 1200 oder mit Trockenschliff köpfen P 400 ? P 500
Arbeitsende: Nach Beenden des Lackiervorganges Dose umdrehen und Ventil leersprühen.

Ergänzende Hinweise

Wichtige Hinweise: Nicht mit Polyester- und EP-Produkten überarbeiten.SprayMax® 1K Füllprimer Primer Shades haben auf Stahl eine Freilagerbeständigkeit von 3 Monaten, dabei sollte eine Trockenschichtdicke von 50 µm nicht unterschritten werden.
Lagerstabilität: 60 Monate Die Angabe der Gebrauchsfähigkeit bezieht sich auf eine unbenutzte Dose bei sachgerechter Lagerung zwischen 15-25°C und einer relativen Luftfeuchte nicht über 60%. Die Dose ist aufrecht stehend, trocken und geschützt vor chemischen und mechanischen Einflüssen zu lagern und zu transportieren. Die Sicherheitshinweise auf der Dose sowie alle gesetzlichen Bestimmungen des Lagerortes sind zu beachten.
Entsorgung: Die restentleerten Spraydosen sind als Wertstoff zuentsorgen. Dosen mit ausgehärtetem Material sind als Sonderabfall zu entsorgen.

 

Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008:


Allgemeine Hinweise

(P101) Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. (P102) Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. (P103) Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.


Gefahrenhinweise

(H686) Extrem entzündbares Aerosol. (H693) Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten. (H315) Verursacht Hautreizungen. (H318) Verursacht schwere Augenschäden. (H317) Kann allergische Hautreaktionen verursachen. (H336) Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. (EUH205) Enthält epoxidhaltige Verbindungen. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Piktogramm GHS02 FlammePiktogramm GHS05 ÄtzwirkungPiktogramm GHS07 Ausrufezeichen
Gefahr!

Sicherheitshinweise 

(P210) Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. (P211) Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen. (P251) Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach Gebrauch. (P261) Einatmen von Dampf/Aerosol vermeiden. (P271) Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. (P302+P352a) BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser waschen. (P305+P351+P338) BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. (P333+P313) Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. (P310a) Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. (P410+P412) Vor Sonnenbestrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50 °C/122 °F aussetzen. (P501a) Entsorgung des Inhalts/des Behälters gemäß den örtlichen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften.


Eigenschaften: Schweißbar
Komponenten-System: 1K
Versandgewicht: 0,50 Kg
Inhalt: 0,40 l
a1: 82483031

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.