Mipa WPA 2400-70 WBS 1K-PU-Lack seidenglänzend RAL 1020 Olivgelb (5 kg)

Artikelnummer: 10-192411020S

?Schnelltrocknender, wasserverdünnbarer Überzugslack auf Polyurethan-Acrylat-Dispersionsbasis für PVC-Planen und -Bodenbeläge und andere Kunststoffe im Innen- und Außenbereich. Auch transparent anwendbar

Kategorie: WBS-Decklack


81,20 €
16,24 € pro 1 kg

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

umgehend lieferbar

Lieferzeit: 8 - 9 Werktage

 


Produktbeschreibung

Schnelltrocknender, wasserverdünnbarer Überzugslack für PVC-Planen, PVC-Bodenbelägen, Spielbälle, PUR-Schaumprofile u.ä. für den Außen- und Innenbereich. 1K- und 2K-Verarbeitung möglich. Kann auch uneingefärbt als transparente Beschichtung eingesetzt werden.

Produktspezifikation

Eigenschaften:

  • Wasserverdünnbar
  • Weichmachersperrwirkung
  • Blockfest bis 80 °C
  • Zähelastisch bis - 40 °C
  • UV- und witterungsbeständig
  • Hohe mechanische und chemische Belastbarkeit
  • Sicheres Haftvermögen
  • Hervorragend applizierbar
  • rasche Trocknung
  • Haftung (DIN EN ISO 2409): Kunststoffe (PVC, PC-ABS, PUR): Gt 0 (sehr gut)
Untergrund: Kunststoff, PVC-Planen
Bindemittelbasis: Polyurethan-Acrylat-System
Festkörper: 39 - 47 Gew.-% ; 30 - 32 Vol.-%
Lieferviskosität (DIN 53 211): 25 - 30 s
Dichte (DIN EN ISO 2811): 1,10 - 1,30 kg / l

Theoret. Ergiebigkeit: 1 L Mischung = 30,3 - 31,9 m² bei 10 μm
1 kg Mischung = 23 - 28,7 m² bei 10 μm

Lagerung: Im verschlossenen Originalgebinde mindestens 2 Jahre lagerfähig
dabei trocken und frostfrei bei einer Temperatur von +5°C bis max. +30°C lagern.

Verarbeitungshinweise

Verarbeitungsbedingungen: Ab + 10 °C und bis 70 % relative Luftfeuchtigkeit. Für ausreichende Zu- und Abluft sorgen. Optimale Verarbeitungbedingungen: Lufttemperatur: 20 - 25 °C; Objekttemperatur: > 15 °C; rel. Luftfeuchte: 40 - 60 %; Luftgeschwindigkeit: > 0,4 m/s

Verdünnung: WBS VE-Wasser

Härter: bei 2K-Verarbeitung: WPU 9000-25; Den Lack ca. 2 Minuten mechanisch in den Stammlack einrühren und erst dann mit Mipa VE-Wasser verdünnen. Niemals Wasser in den Härter geben.
Mischverhältnis:
Mischverhältnis Gewicht: 5 Lack : 1 Härter
Mischverhältnis Volumen: 5 Lack : 1 Härter
Topfzeit: bei 20 °C: 3,5 Stunden (Achtung: Das Topfzeitende ist nicht mit einem Anstieg der Viskosität verbunden. Das Überschreiten der Topfzeit führt zur Verminderung der Beständigkeit gegenüber mechanischen und chemischen Einflüssen, zur Reduzierung des Glanzgrades und zu Kocherneigung)

Verarbeitung:

Streichen/Rollen: Bei strukturierten oder sehr rauen PVC-Planen kann die Applikation auch mittels Kurzhaar-Farbroller erfolgen. Somit können Benetzungsprobleme aufgrund poriger Oberflächen vermieden werden. Bei Rollapplikation kann auf eine Verdünnungszugabe verzichtet werden.
Druck (bar) Düse (mm) Spritzgänge Verdünnung
Luft/Fließbecher 2 - 4 bar 1,2 - 1,5 mm 2 bis 4 0 - 15 %
HVLP 3,5 bar 1,3 - 1,4 mm 2 bis 3 0 - 15 %

Trocknung:

staubtrocken grifffest Montagefest
20 °C 20 - 30 Minuten 4 - 6 Stunden 1 Tag
60 °C 30 Minuten 60 Minuten
Die Endhärte wird nach 3 - 4 Tagen bei 20 °C erreicht. Die Trocknung kann durch Erhöhung der Luftgeschwindigkeit (z.B. durch Anblasdüsen) beschleunigt werden. Optimale Trocknungsbedingungen: 35 - 45 °C bei einer Luftgeschwindigkeit von 0,4 m/s

Weitere Informationen

Anstrichaufbau:

PVC-Planen, PVC-Bodenbeläge, PUR-Schaumprofile:
Decklackierung: WPA 2400-70 (Trockenschichtdicke: max. 50 μm)

Besondere Hinweise:

Nur für die professionelle Anwendung bestimmt. Besonders UV-beständige Pigmentierungen sind auf Anfrage erhältlich. Bei hoher mechanischer Beanspruchung (häufiges Knicken der Plane oder wenn lackierte Planenseite regelmäßig beim Öffnen und Schließen über andere Planflächen gezogen wird) und übermäßiger Abnutzung durch Reinigung (Bürsten, Dampfstrahlen etc.) wird die Lebensdauer der Beschichtung entsprechend verkürzt. Mit Aluminiumpasten getönte Lacke sind vor Hitze zu schützen. Bei max. 35°C lagern. Bei Nichtbeachtung kann ein Druckaufbau stattfinden. Farbton vor Verarbeitung prüfen.

Sicherheitsratschläge:

Während der Arbeit nicht rauchen, essen und trinken. Für Kinder unerreichbar aufbewahren.

Reinigung der Werkzeuge:

Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit Wasser reinigen.

Entsorgung:

Die Entsorgung erfolgt über das Kreislaufsystem Blechverpackungen und Stahl (KBS). Die Verpackungen müssen sauber, trocken, frei von Fremdstoffen und restentleert sein. Bei Kunststoffgebinden muss der Metallbügel entfernt werden. Die Verpackungen müssen das Produktetikett des letzten Füllgutes aufweisen.

Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008:


Verarbeitung: HVLP Luft-/Fließbecher Streichen/Rollen
Elektrostatische Verarbeitung: nein
Anwendungsbereich: Außen Innen
Basis: Polyurethan-Acrylat-System
RAL Farbton: 1020
Farbton: Olivgelb
Untergrund: PVC Kunststoff
Versandgewicht: 5,96 Kg
Inhalt: 5,00 kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.