Mipa WEP 1000-20 WBS 2K-EP-Grundierfiller RAL 5022 Nachtblau (5 kg)

Artikelnummer: 10-142635022S

Wasserverdünnbare, chromatfreie 2K-Epoxidharz-Zinkphosphatgrundierung für Eisen-, Stahl-, Zink-, Aluminiumuntergründe und übliche Kunststoffe. Die Verarbeitung durch Streichen, Rollen und Spritzen ist möglich. Überlackierbar mit allen wasser- und lösemittelbasierenden Mipa 1K- und 2K-Decklacken

Kategorie: Epoxy-Grundierung


59,74 €
11,95 € pro 1 kg

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

umgehend lieferbar

Lieferzeit: 8 - 9 Werktage

 


Produktbeschreibung

Wasserverdünnbare, chromatfreie 2K-Epoxidharz-Zinkphosphat Grundierung für Stahl-, Zink-, Aluminium-Untergründe und übliche Kunststoffe. Die Verarbeitung durch Streichen, Rollen und Spritzen ist möglich. Überlackierbar mit allen wasser- oder lösemittelbasierenden 1K- und 2K-Decklacken.

Produktspezifikation

Eigenschaften:

  • Hoher Korrosionsschutz
  • Sehr gute chemische und mechanische Beständigkeit
  • Verwendbar zur Isolation thermoplastischer Untergründe
  • Temperaturkurzeitbelastung: 180 °C
  • Temperaturdauerbelastung: 150 °C
  • überschweißbar nach DVS-Merkblatt 0501 gemäß SLU-Gutachten (Nr. 27567004039)
  • Haftung (DIN EN ISO 2409): Stahl, Zink, Aluminium und Kunststoffe (PMMA, PC, ABS, PBTP, GfK, PC/ABS-Blend): Gt 0 (sehr gut)
Untergrund: Stahl, Zink, Aluminium, Kunststoffe
Bindemittelbasis: Epoxid-Festharzdispersion
Festkörper: 60 - 64 Gew.-% ; 42 - 45 Vol.-%
Lieferviskosität (DIN 53 211): thixotrop
Dichte (DIN EN ISO 2811): 1,4 - 1,6 kg / l

Theoret. Ergiebigkeit: 1 L Mischung = 34,2 - 34,7 m² bei 10 μm
1 kg Mischung = 24,6 - 25,6 m² bei 10 μm

Lagerung: Im verschlossenen Originalgebinde mindestens 12 Monate lagerfähig
dabei trocken und frostfrei bei einer Temperatur von +5°C bis max.+30°C lagern.
VOC: EU-Grenzwert für das Produkt (Kat. A/j): 140 g/l
Dieses Produkt enthält maximal 44 g/l VOC.

Verarbeitungshinweise

Verarbeitungsbedingungen: Ab + 10 °C und bis 70 % relative Luftfeuchtigkeit. Für ausreichende Zu- und Abluft sorgen. Optimale Verarbeitungbedingungen: Lufttemperatur: 20 - 25 °C; Objekttemperatur: > 15 °C; rel. Luftfeuchte: 40 - 60 %; Luftgeschwindigkeit: > 0,4 m/s

Verdünnung: WBS VE-Wasser

Härter: WBS 2K-EP-Härter WEP 9500-25
Mischverhältnis:
Mischverhältnis Gewicht: 5 Lack : 1 Härter
Mischverhältnis Volumen: 3,5 Lack : 1 Härter
Topfzeit: 3,5 Stunden (Achtung: Das Topfzeitende ist nicht mit einem Anstieg der Viskosität verbunden. Das Überschreiten der Topfzeit führt zur Verminderung der Beständigkeit gegenüber mechanischen und chemischen Einflüssen)

Verarbeitung:

Streichen/Rollen: unverdünnt
Druck (bar) Düse (mm) Spritzgänge Verdünnung
Luft/Fließbecher 3 - 5 bar 1,4 - 1,8 mm 2 bis 3 0 - 5 %
HVLP 3,5 bar 1,3 - 1,5 mm 2 bis 3 0 - 5 %
Airless 80 - 150 bar 0,3 - 0,45 mm 1 bis 2 unverdünnt

Trocknung:

staubtrocken grifffest Montagefest Überlackierbar
20 °C 45 - 55 Minuten 1 - 2 Stunden 1 - 2 Tage 2 Stunden
60 °C 25 - 30 Minuten 45 - 60 Minuten 60 Minuten 30 Minuten
Die Trocknung kann durch Erhöhung des Luftgeschwindigkeit (z.B. durch Anblasdüsen) beschleunigt werden. Optimale Trocknungsbedingungen: 35 - 45 °C bei einer Luftgeschwindigkeit von 0,4 m/s. Bei Trocknung länger als 24 Stunden Zwischenschliff erforderlich.

Weitere Informationen

Anstrichaufbau:

Stahl:
Grundierung: WEP 1000-20 (Schichtdicke: 50 - 70 μm)
Decklackierung: WPU 2425-90 (Schichtdicke: 50 - 60 μm)
Zink:
Grundierung: WEP 1000-20 (Schichtdicke: 50 - 70 μm)
Decklackierung: WPU 2425-90 (Schichtdicke: 50 - 60 μm)
Aluminium:
Grundierung: WEP 1000-20 (Schichtdicke: 25 - 30 μm)
Decklackierung: WPU 2425-90 (Schichtdicke: 50 - 60 μm)
Kunststoffe:
Grundierung: WEP 1000-20 (Schichtdicke: 25 - 30 μm)
Decklackierung: WPU 2425-90 (Schichtdicke: 50 - 60 μm)

Besondere Hinweise:

Nur für die professionelle Anwendung bestimmt. Mit Aluminiumpasten getönte Lacke sind vor Hitze zu schützen. Bei max. 35°C lagern. Bei Nichtbeachtung kann ein Druckaufbau stattfinden. Um möglicherweise auftretenden Flashrost bei der Lackierung von blanken und gestrahlten Stahlteilen zu vermeiden, kann Mipa WBS Korrosionsinhibitor zugegeben werden, bitte die Verarbeitungshinweise gemäß Produktinformation Mipa WBS Korrosionsinhibitor beachten.

Sicherheitsratschläge:

Während der Arbeit nicht rauchen, essen und trinken. Für Kinder unerreichbar aufbewahren.

Reinigung der Werkzeuge:

Werkzeuge sofort nach Gebrauch und bei längeren Arbeitsunterbrechungen mit Wasser reinigen.

Entsorgung:

Die Entsorgung erfolgt über das Kreislaufsystem Blechverpackungen und Stahl (KBS). Die Verpackungen müssen sauber, trocken, frei von Fremdstoffen und restentleert sein. Bei Kunststoffgebinden muss der Metallbügel entfernt werden. Die Verpackungen müssen das Produktetikett des letzten Füllgutes aufweisen.
Abbildung ähnlich!

Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008:

Allgemeine Hinweise:

P101: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen
P103: Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.

Gefahrenhinweise:

H411: Giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung
EUH205: Enthält epoxidhaltige Verbindungen. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
Piktogramm:
Umwelt
Signalwort: Gefahr

Sicherheitshinweise:

P273: Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P391: Verschüttete Mengen aufnehmen.
P501a: Entsorgung des Inhalts/des Behälters gemäß den örtlichen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften.

Verarbeitung: HVLP Airless Luft-/Fließbecher Streichen/Rollen
Elektrostatische Verarbeitung: nein
Basis: Epoxid-Festharzdispersion
RAL Farbton: RAL 5022 nachtblau
Farbton: Nachtblau
Korrosionsschutz-Produktgruppe: 2K PU Deck
Untergrund: Kunststoff Zink Aluminium Stahl
Glanzgrad: matt
Versandgewicht: 5,96 Kg
Inhalt: 5,00 kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.