3M PPS-Becher mit Schraubring 0,4 l (Satz mit 2 Stk)

Artikelnummer: 70-16122

Die 3M PPS Außenbecher stützen die PPS Innenbecher für das 3M PPS Lackverarbeitungssystems und können gleichzeitig auch als Einweg-Komplettlösung zum Dosieren, Anmischen, Filtern und Verarbeiten von Nassmaterialien verwendet werden.

Kategorie: Mischbecher/Leergebinde


24,48 CHF

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

umgehend lieferbar

Lieferzeit: 15 - 16 Werktage



Produktbeschreibung:3M PPS-Becher mit Schraubring 0,4 l


Die 3M PPS Außenbecher sind Bestandteil des 3M PPS Lackverarbeitungssystems und stützen die flexiblen 3M PPS Innenbecher. Sie sind für unterschiedliche Anwendungen geeignet. Im Gegensatz zu herkömmlichen Bechersystemen, muss das Material nicht mehr in zusätzlichen Mischbechern angemischt und dann durch einen Filter in einen Lackbehälter umgefüllt werden. Umfüllverluste entfallen somit. Der Einweginnenbecher wird in den wiederverwendbaren Außenbecher gelegt und der Lack kann darin angemischt werden. Danach den Einwegdeckel (mit eingebautem Filter) und den Verschlussring aufsetzen ? und die Vorbereitung ist abgeschlossen.

  • Die Außenbecher stützen die Innenbecher für das 3M PPS Lackverarbeitungssystem
  • Auch als Einweg-Komplettlösung zum Dosieren, Anmischen, Filtern und Verarbeiten von Nassmaterialien
  • Verarbeiten im konstanten 90 Grad Winkel, unabhängig von der Ausrichtung des zu bearbeitenden Teils (selbst über Kopf)
  • 70% weniger Lösungsmittelverbrauch als bei herkömmlichen Fließbechern (bis zu 90% mit PPS und 3M Accuspray)

Gebrauchsanweisung

  • Setzen Sie den Einweg-Innenbecher in den Außenbecher ein
  • Mischen Sie die Farbe im 3M PPS Innenbecher
  • Setzen Sie den Deckel vorsichtig auf den Becher und drücken Sie ihn nach unten. Sie hören ein Klicken, wenn der Deckel richtig eingerastet ist. Bringen Sie den Verschlussring an und befestigen Sie ihn vorsichtig am Druckbecher.
  • Wählen Sie den passenden Adapter für die Lackierpistole aus. Drücken Sie dann den Adapter herunter und drehen Sie ihn, bis er im Deckel einrastet.
  • Nach dem Lackieren trennen Sie die Luftzuleitung vom Gerät, drehen die Lackierpistole um und drücken den Abzug, um die überschüssige Farbe im Becher aufzufangen. Warten Sie, bis die überschüssige Farbe in den Innenbecher zurückgeflossen ist, bevor Sie die Lackierpistole abnehmen.
  • Nicht verwendete Lacke gemäß den vor Ort geltenden Vorschriften und behördlichen Anweisungen mit der Verschlusskappe für den 3M PPS Becher aufbewahren

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.